PTS

Maurertag im Bauhof

Am frühen Morgen des 21. Novembers fuhren wir – die „Technisch-Werken-Gruppe“ der PTS  – mit Herrn Moick zum Bauhof nach Fürstenfeld. Dort angekommen, schlüpften wir in die mitgebrachte Arbeitskleidung. Wir bekamen diverse Begriffe und Werkzeuge vom Baugewerbe erklärt. Auch wurde uns das richtige „Aufmörteln“ und Aufsetzen der Ziegel vorgezeigt. Unser Auftrag war, einen Kamin aus sieben Ziegelscharren möglichst sauber zu mauern. Nach der strengen Vermessung u. Bewertung des Kamins wurde die „Baustelle“ wieder komplett aufgeräumt. Dieser Tag war für uns eine willkommene Abwechslung und hat uns einen kleinen Einblick in das Baugewerbe gewährt.

 

 

Schnuppern in der PTS

Die SchülerInnen der PTS Klasse konnten sich im Oktober 2017 wieder im Rahmen der „Berufspraktischen Woche“ in den unterschiedlichsten Berufsfeldern betätigen. Sie mussten selbstständig ein oder zwei Betriebe finden, bei welchen sie eine Woche mitarbeiten durften. Die Erfahrungen der SchülerInnen in den unterschiedlichsten Unternehmen sollten ihnen bei der künftigen Berufsentscheidung helfen. Die SchülerInnen informierten sich in den verschiedensten Branchen über die reale Berufswelt. Unterstützung fanden die SchülerInnen durch einige Lehrer, die sie während ihres Praktikums besuchten und für allfällige Anliegen zur Verfügung standen. Ein großes Dankeschön gilt allen Unternehmern, die unseren SchülerInnen erste Gehversuche im Arbeitsleben ermöglicht haben.